Skip to Main Content »

  • Deutschlandweiter Versand

    pauschal nur 5€

  • über 3000 Artikel

    warten darauf entdeckt zu werden

  • 0172 495 45 05

    falls Sie eine Frage haben

 
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Bei Auswahl der Zahlart Vorauskasse erhalten Sie 3% Rabatt auf den Warenwert
 

You're currently on:

Liköre

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Liköre

Liköre: Multitalente in jeder erdenklichen Geschmacksrichtung

Kaum eine Zutat ist für Cocktails und Longdrinks so wichtig wie Liköre, wenn man von der Spirituosenbasis und Sirup einmal absieht. Ein Likör darf deshalb weder in einer Hausbar noch im Sortiment eines professionellen Barkeepers bzw. eines gastronomischen Betriebs fehlen.

Von A bis Z alles, was das Herz begehrt: Liköre aus aller Welt

Sehr bekannt sind Fruchtliköre, die auf Kernobst, Beeren, exotischen Tropenfrüchten und Steinobst basieren können und zum Mixen besonders begehrt sind. Klassiker wie Orangenlikör in der Form von Curaçao bzw. Triple Sec und Exoten wie Kokoslikör, Ananaslikör oder beerige Kreationen sind vom Markt einfach nicht mehr wegzudenken.

Neben dem Fruchtlikör spielt der Sahnelikör eine bedeutende Rolle. Sahneliköre werden oft mit dem Zusatz "Cream Liqueur" (auf Englisch) oder "Crème de" (auf Französisch) vermarktet und eignen sich ebenfalls als Mixzutat. Man kombiniert sie gern mit heißen Getränken oder verfeinert damit Süßspeisen, da sie eine cremig weiche Textur mit einem süßen Geschmack verbinden. In dieser Rubrik der Cremeliköre sind z. B. Schokoladenlikör, Kaffeelikör und Vanillelikör zu Hause.

Man sollte natürlich die vielen Kräuterliköre nicht vergessen, die auf der ganzen Welt ein Hit sind und sich so hervorragend für den puren Genuss, wie auch für Mixgetränke anbieten. Mit Kräutern und Gewürzen angereichert empfiehlt sich ein Kräuterlikör als Digestif oder Aperitif. Eierliköre runden das Angebot ab.

Geht es um Liköre, dann spielt neben dem Geschmack oft die Farbe eine Rolle, denn das Auge will bei einem Drink mitgenießen. Zudem zeichnen sich die meisten Likörsorten durch ihre Milde und einen relativ geringen Alkoholgehalt um die 20 % vol. aus. Nicht zuletzt ist es die ausgeprägte Süße, welche als Markenzeichen von Likören gilt. Manche Liköre haben Kultstatus erreicht, darunter Baileys, Chartreuse aus Frankreich, Frangelico aus Italien, sowie Kleiner Feigling und Jägermeister aus Deutschland. Vielseitig einsetzbare Liköre von Firmen wie Bols, Averna, Grand Marnier, De Kuyper, Giffard und Zwack machen das Sortiment komplett.