Skip to Main Content »

  • Deutschlandweiter Versand

    pauschal nur 5€

  • über 3000 Artikel

    warten darauf entdeckt zu werden

  • 0172 495 45 05

    falls Sie eine Frage haben

 
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Bei Auswahl der Zahlart Vorauskasse erhalten Sie 3% Rabatt auf den Warenwert
 

You're currently on:

Zwack Unicum Likör

Zwack Unicum Likör

Das unverwechselbare Unikum: der Unicum Likör von Zwack aus Ungarn

Wenn eine Spirituose einen treffenden Namen besitzt, dann der Unicum Likör von Zwack. Er wird in Ungarn hergestellt und gehört zur Kategorie der Magenbitter. Ähnlich wie der Amaro aus Italien oder auch der Jägermeister aus Deutschland erfüllt er die Bevölkerung in seiner Heimat mit einer Art Nationalstolz und hat seinen Siegeszug um die ganze Welt angetreten.

Zwack Unicum Likör – Magenbitter, wie ihm kaum jemand widerstehen kann

Ende des 18. Jahrhunderts erblickte der Unicum Likör in Ungarn das Licht der Welt. Er wurde von Dr. Zwack, dem Hofarzt, erdacht, und kam damals fast einem Wunderheilmittel gleich, wobei er heute schlicht und einfach als rundum gelungene Spirituose gefeiert wird. Eigentlich ist dies nur die Vorgeschichte des Magenbitters, denn das Unternehmen Zwack entstand im Jahre 1840 in der ungarischen Stadt Pest unter der Regie eines deutschen Mitglieds der Familie. Der Unicum Likör erfreute sich so großer Beliebtheit und die Nachfrage stieg binnen weniger Jahre so sehr, dass man Ende des 19. Jahrhunderts eine neue Brennerei Zwack in Budapest eröffnete, wo der Likör gegenwärtig produziert wird. Im Laufe der Geschichte meinten es nicht alle Umstände gut mit der Firma, die zeitweise königlicher Hoflieferant war. Sie wurde in den 80er-Jahre durch das Engagement der Familie Zwack und der Underberg-Gruppe zu neuem Leben erweckt.

Der Unicum Likör von Zwack ist als traditioneller Magenbitter nach damaligem Vorbild genauso erhältlich wie als Plum Liqueur (Pflaumenlikör). Er findet als Unikum in der nostalgischen Flasche mit ungewöhnlicher Form und Wiedererkennungswert seinen Weg zum Genießer. Kennzeichnend für den Zwack Unicum Likör aus dem Produktportfolio von Diageo ist seine geheim gehaltene Zusammensetzung aus bis zu 40 Kräutern, Gewürzen und anderen pflanzlichen Bestandteilen aus Ungarn. Man genießt ihm am besten für sich allein und eisgekühlt als Aperitif oder Digestif. Der Kräuterlikör und die anderen Brände bzw. Schnäpse von der Brennerei Zwack sind zeitlos attraktiv und jeweils ein Unikat voller Qualität.