Skip to Main Content »

  • Deutschlandweiter Versand

    pauschal nur 5€

  • über 3000 Artikel

    warten darauf entdeckt zu werden

  • 0172 495 45 05

    falls Sie eine Frage haben

 
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Bei Auswahl der Zahlart Vorauskasse erhalten Sie 3% Rabatt auf den Warenwert

You're currently on:

Ficken Likör

Ficken Likör

Frecher Genuss mit Ficken Likör aus Oberschwabe

Ficken Likör wurde zwar im Gegensatz zu vielen seiner Mitstreiter erst nach dem Anbruch des Millenniums – genauer gesagt, im Jahre 2007 – ins Leben gerufen, doch er kann sich gegen die zahlreich vorhandene Konkurrenz problemlos behaupten. Das liegt daran, dass der Hersteller mit seinem Sitz in Laupheim innerhalb des Landkreises Biberach auf Qualität statt bloße Quantität setzt. Das Geheimnis des Erfolgs von Ficken Likör ruht darüber hinaus auf einer wichtigen Säule: der Jostabeere.

Eigenwillige Fruchtigkeit mit Charme: Der Ficken Jostabeeren Likör

Der Name der Jostabeere ist nicht etwa eine fantasievolle Kreation, sondern eine Hommage an die beiden Beeren, aus denen die Frucht eine Kreuzung darstellt, Johannisbeere (die schwarze, nicht die rote Variante) und Stachelbeere. Die daraus resultierende Jostabeere ist das Herzstück der zeitgenössischen, absolut partytauglichen Ficken Liköre. Likör vom Hersteller Ficken beinhaltet darüber hinaus noch so essenzielle Zutaten wie Alkohol und Zucker. Daraus entsteht der im Aroma und im Geschmack unverwechselbare Ficken Jostabeeren Likör, der einen vergleichsweise geringen Alkoholgehalt von unter 20 % mitbringt.

Ficken Likör: provokant und lecker

Der kontroverse Markenname und die bisher bei der Spirituosenherstellung noch nicht verwendete Jostabeere tragen dazu bei, dass die deutsche Firma Ficken mit ihrem Fruchtlikör so einiges an Aufmerksamkeit erzielt. Das Getränk wird als Partyschnaps der modernen, jugendlichen und aufreizenden Art beworben und hat binnen kurzer Zeit Kultstatus erreicht. Der Ficken Likör eignet sich perfekt für das Mixen von aufregenden Cocktails und Longdrinks, da er eine aufrichtige, herbe bis süße Fruchtigkeit sein Eigen nennt. Er passt bestens zu Wodka, Softdrinks und Fruchtsäften. Die Züchtung der außergewöhnlichen Frucht kommt fast ausschließlich in Deutschland vor, doch der leuchtend rote Jostabeeren-Likör hat inzwischen auch seinen Weg in die weite Welt angetreten und sollte deshalb in einer gut ausgestatteten Hausbar nicht fehlen. Er ist praktischerweise in diversen Verpackungseinheiten zu haben, u. a. in der pfiffigen Drachenflasche und der schlichten Doppelmagnumflasche mit 3 l Inhalt.