Skip to Main Content »

  • Deutschlandweiter Versand

    pauschal nur 5€

  • über 3000 Artikel

    warten darauf entdeckt zu werden

  • 0172 495 45 05

    falls Sie eine Frage haben

 
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Bei Auswahl der Zahlart Vorauskasse erhalten Sie 3% Rabatt auf den Warenwert
 

You're currently on:

Cinzano Sekt

Cinzano Sekt

Das Unternehmen Cinzano

Asti Cinzano Sekt kommt aus Italien, aus der Stadt Asti in der gleichnamigen Provinz in der nördlichen Region Piemont nahe der Stadt Turin. Diese ist bekannt für ihren Weinbau. Der Asti Cinzano Spumante Sekt schmeckt relativ süß. Cinzano ist ein Dorf mit ca. 400 Einwohnern 495 m über dem Meeresspiegel. Nachbargemeinden sind Casalborgone, Rivalba, Sciolze, Berzano di San Pietro und Moncucco Torinese. Schutzheiliger des Ortes ist der Hl. Rochus von Montpellier.

Die Geschichte des Cinzano Sekt

Das Unternehmen Cinzano wurde 1757 als kleiner Handwerksbetrieb von den Brüdern Giovanni Giacomo und Carlo Stefano Cinzano, 2 dipolomierten Meister-Destillateuren, am Rande ihrer kleinen bottega gegründet. Der Hof von Savoyen machte Sie bald zum Hoflieferanten für Sekt und später auch der Wiener Hof. Im 19. Jhdt. Entstanden weitere Standorte in Santo Stefano Belbo (Italien) und Chambéry (Frankreich). Ende der 50er Jahre des 20. Jhdts. gab es bereits 11 Niederlassungen in Europa, Australien, Südamerika. Die Firma Cinzano war fast 250 Jahre im Familienbesitz und gehört seit 1999 zur Gruppo Campari und ist die zweitstärkste Vermouth-Marke der Welt. 

Das Unternehmen erlangte Weltruhm mit seinem Vermouth, einem u.a. aus Wermuthkraut gewürzten Weinaperitif. Besonders hoch sind nach Firmenangaben die Verkäufe der Sorten Cinzano Bianco, Limetto und Orangico.

Cinzano Sekt gibt es in zahlreichen Varianten unter der Bezeichnung Cinzano Prosecco und Cinzano Spumante. Beide Begriffe bezeichnen einen Perlwein.