Skip to Main Content »

  • Deutschlandweiter Versand

    pauschal nur 5€

  • über 3000 Artikel

    warten darauf entdeckt zu werden

  • 0172 495 45 05

    falls Sie eine Frage haben

 
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Bei Auswahl der Zahlart Vorauskasse erhalten Sie 3% Rabatt auf den Warenwert
Filtern nach

Einkaufsoptionen

Kategorie
  1. Akashi Whisky
  2. Hibiki Whisky
  3. Nikka Whisky
  4. Suntory Whisky
  5. Togouchi Whisky
  6. Sasanokawa Shuzo
 

You're currently on:

Japanischer Whisky

Japanischer Whisky

Japanischer Whisky robert die Welt

Japanischer Whisky ist noch gar nicht so alt und daher auch noch nicht so weit verbreitet, wie seine schottischen oder irischen Pendants. Erstmals wurde 1924 Japanischer Whisky von der Yamazaki Destillerie hergestellt. Es folgten bald die Nikka Brennerei und die Yoichi Destillerie. Diese Whiskysorten werden im Pot Still zweifach destilliert.

Vor allem im kühlen Norden Japans werden die japanischen Whiskysorten gebrannt. Die Brennerei Nikka zum Beispiel bietet den Nikka All Malt an, der von seinem Geruch eher an Marshmallows erinnert und zart nach Vanille duftet. Ein Hauch Limone, Zimt und Honig sind ebenfalls herauszuriechen. Der Whisky schmeckt aromatisch nach Malzzucker, Rosinen und wirkt sehr cremig am Gaumen. Ein öliger Abgang vereint sich mit dem Geschmack von Honig und Holznuancen.

Aus dem Hause Yamazaki kommt der Yamazaki, der 12 Jahre in ausgewählten amerikanischen und spanischen Eichenfässern reift. Sein vielfältiges Aroma bietet dem Gaumen Cranberries, Orangen und auch eine Honig ähnliche Süße an.