Skip to Main Content »

  • Deutschlandweiter Versand

    pauschal nur 5€

  • über 3000 Artikel

    warten darauf entdeckt zu werden

  • 0172 495 45 05

    falls Sie eine Frage haben

 
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Bei Auswahl der Zahlart Vorauskasse erhalten Sie 3% Rabatt auf den Warenwert

You're currently on:

Togouchi Whisky

Togouchi Whisky

Japanese Blended Whisky voller Genuss: Togouchi Japanischer Whisky

Nicht nur die seit Jahrzehnten aktiven Brennereien aus Japan haben vorzüglichen Whisky zu bieten, sondern auch die Neuankömmlinge, die voller Elan ans Werk gehen. Man nehme nur einmal Togouchi Japanese Blended Whisky, der von Kennern für seinen unverwechselbaren Charakter geschätzt wird. Was ist das Erfolgsgeheimnis, das Togouchi Japanischer Whisky hütet?

Togouchi Japanischer Whisky – Spezieller Whisky dank besonderer Herstellung

Erhältlich ist Togouchi Whisky aus Japan zwar erst seit dem Jahre 1990, doch binnen kurzer Zeit hat er es geschafft, im In- und Ausland viel Aufmerksamkeit zu erheischen. Das liegt an der besonderen Vorgehensweise, die sich der Firmengründer ausgedacht hat. Statt dass man den Whisky selbst destilliert, bezieht man für den Togouchi Blended Whisky eigens hierfür ausgesuchte Destillate und widmet sich vor Ort deren Vermählung. Die Grain Whiskys stammen aus Kanada und werden nach abgeschlossener Zahlung und Transaktion vonseiten der Firma Chugoku Jozo sozusagen "eingebürgert". Dasselbe gilt für die Malt Whiskys, die man aus Schottland importiert. Die Brennmeister der Destillerie Chugoku Jozo widmen sich anschließend der Reifelagerung der Destillate und dem Blending. Die Lagerung erfolgt in Brandyfässern und Sherryfässern unter einzigartigen Bedingungen in einem stillgelegten, unterirdischen Eisenbahntunnel in der Bergregion um die Ortschaft Togouchi. Es herrschen dauerhaft eine Luftfeuchtigkeit von 80 % und eine Temperatur von 14 Grad, was für den Reifeprozess der Whiskys aus Japan ideal ist.

Entdecken kann man feinen Togouchi Japanischer Whisky in mehreren Sorten. Der 12 Years Blended Whisky wird als die richtige Wahl zum Einstieg und zum Mixen von Drinks angesehen. Er zeigt sich von der fruchtigen, würzigen, frischen und rauchigen Seite. Einen Schritt weiter geht der 18 Years Japanese Whisky von der Brennerei Chugoku Jozo. Er umfasst lange im Sherryfass ausgebaute Whiskys und präsentiert sich mit milden, süßen Noten. Abgerundet wird das Ganze durch den hochwertigen Togouchi Premium Japanese Blended Whisky voller Süße und Leichtigkeit, der etwas jüngere Destillate beinhaltet.