Skip to Main Content »

  • Deutschlandweiter Versand

    pauschal nur 5€

  • über 3000 Artikel

    warten darauf entdeckt zu werden

  • 0172 495 45 05

    falls Sie eine Frage haben

 
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Bei Auswahl der Zahlart Vorauskasse erhalten Sie 3% Rabatt auf den Warenwert
 

You're currently on:

Ziegler Obstbrand

Ziegler Obstbrand

Ziegler Obstbrand

Der Edelbrand aus dem Hause Ziegler besticht durch seine ausgewogene Komposition an regionalen Früchten und seine sorgfältige Herstellung. Intensive Aromen, die den typischen Charakter der verwendeten Obstsorten wiedergeben, machen den Ziegler Obstbrand zu einem echten Klassiker. Ob als Digestif oder bei anderen Gelegenheiten, dieser Obstbrand ist stets eine gute Wahl. Kaufen Sie bei uns einen der edelsten Obstbrände, die der Markt zu bieten hat.

Ziegler erzeugt Obstbrand mit Traditionsbewusstsein

Die Brennerei Ziegler besteht bereits seit 1865. Dies sind Tradition und Erfahrung, die sich bezahlt machen. Die Handwerkskunst, die ein Ziegler Obstbrand erfordert, nimmt die Manufaktur sehr ernst. Dieser entsteht noch immer im traditionellen Doppelbrennverfahren. Bereits mit der Auswahl der Früchte und deren Verarbeitung macht Ziegler diesen Obstbrand zu etwas ganz besonderem. Die Brennerei verwendet ausschließlich regionales Obst von den Streuobstwiesen Frankens. Bevor dieses zur Verarbeitung für den Ziegler Obstbrand kommt, wird es sorgfältig kontrolliert und per Hand verlesen. Nur bestes Fruchtfleisch eignet sich zur Destillation und verleiht dem Obstbrand später seinen typischen Geschmack und Geruch. Handarbeit ist nicht nur bei der Auswahl des Obstes ein wichtiger Bestandteil der Herstellung vom Ziegler Obstbrand. Auch die Abfüllung in die typischen Ziegler-Glasflakons erfolgt von Hand, bevor es gilt, die Flaschen mit Korken zu verschließen. Diese vielfache Liebe zum Detail ist es, die Ziegler zu einem besonderen Obstbrand erhebt. Die Brennerei Ziegler erzeugt neben dem Obstbrand aus Äpfeln und Birnen auch weitere Sorten. Wildkirsche, Zwetschke und Himbeere sind Beispiele für die Geschmacksvielfalt der Ziegler Edeldestillate. Qualität und Leidenschaft für die Produkte zeichnen die Brennerei aus.

Ziegler Obstbrand - ein aromatischer Genuss

Ziegler legt Wert auf die Verwendung klassischer Obstsorten. Beim Ziegler Obstbrand treffen sich Äpfel und Birnen zu einer fruchtigen Geschmackskomposition. Die Brennerei Ziegler achtet bei ihrem Obstbrand auf ein intensives Aroma, welches an den Biss in eine reife Frucht erinnert. Auf eine Flasche (beispielsweise 0,7l) des Obstbrandes kommen stolze 13 Kilogramm Früchte. Der Ziegler Obstbrand vereint dabei die typischen süßen und säuerlichen Komponenten, die dem Obst seinen besonderen Charakter verleihen. Trotz des kraftvollen und lang anhaltenden Fruchtaromas ist dieser Obstbrand weich und mild im Geschmack. In Verbindung mit dem sortentypischen Fruchtgeruch, welcher frisch und leicht blumig anmutet, bietet er einen wahren Genuss für die Sinne. Ziegler Obstbrand wird regulär in der 0,7l Flasche abgefüllt. Bei uns erhalten Sie die verschiedenen Obstbrände auch in der 0,35l sowie der XXL 3,0l Ausführung. Probieren Sie Zieglers Edeldestillate und erleben Sie besondere Genussmomente.

Die Traditionsbrennerei Ziegler

Die deutsche Edelobstbrennerei Gebr. Josef & Matthäus Ziegler GmbH wurde 1865 in Freudenberg am Main gegründet und besitzt seid dem Brennrechte. Sie arbeitet mit Vertragsobstbauern zusammen und kontrolliert deren Produkte. Spezialitäten sind Brände aus den Wildfruchtsorten Wildkirsche Nr.1, wilde Weichsel, wilde Mirabellen, wilde Quitten, Zibarten (wilde Pflaumen), Schlehen und Holunder. Charakteristisch ist die Flaschenform, einige Sorten gibt es in farbigen Flaschen ( die sog. Colorline), der Ziegler-Exquisit mit Jugendstil-Ornament. Standardsorten sind der Gravensteiner Apfelbrand, der Wiliamsbirnenbrand, der Quittenbrand, der Obstbrand aus Äpfeln und Birnen, Himbeergeist.

Freudenberg am Main - Standort der Brennerei Ziegler

Der Standort Freudenberg am Main ist ein Kleinstadt mit 4000 Einwohnern zwischen Frankfurt/M. und Würzburg und wurde um 1200 erbaut. Der historische Stadtkern steht unter Denkmalschutz seit 2004. Aus der ehemaligen Schankwirtschaft der Brennerei Ziegler entstand das Wohnhaus des heutigen Brennmeisters. Seid 2003 können Besucher und Kunden die die Brennerei besichtigen, im Verkaufsgeschäft der Firma Ziegler, das komplette Sortiment an Obstbrand in Augenschein nehmen.