Skip to Main Content »

  • Deutschlandweiter Versand

    pauschal nur 5€

  • über 3000 Artikel

    warten darauf entdeckt zu werden

  • 0172 495 45 05

    falls Sie eine Frage haben

 
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Bei Auswahl der Zahlart Vorauskasse erhalten Sie 3% Rabatt auf den Warenwert

You're currently on:

The Arran Whisky

The Arran Whisky

Inselwhisky voller Wiedererkennungswert: The Arran Whisky

Ein Großteil des schottischen Festlands ist von Destillerien nur so übersäht. Auch auf einer Vielzahl der schottischen Inseln versteht man sich auf die Whiskyproduktion. Die Insel Islay ist ohne Zweifel der Vorreiter, denn auf den Nachbarinseln existiert vor Ort oft nur eine einzige Destillerie. So ist die Brennerei Arran ganz allein auf der Isle of Arran für die Whiskyherstellung verantwortlich und sorgt dafür, dass ihr Single Malt Scotch Whisky sich mit den Berühmtheiten messen kann.

The Arran Whisky: für Inselwhisky-Fans und alle, die es noch werden wollen

Mit einem Gründungsdatum im Jahre 1995 gehört die Destillerie Arran in Lochranza von der Insel Arran zu den neuesten Whiskybrennereien Schottlands. Unter der Leitung von Harold Currie, dem ehemaligen Direktor von Chivas, wurde die Arran Distillery ins Leben gerufen. Er knüpfte damit an eine lange Whiskytradition an, denn viele Jahrhunderte lang hatte man auf der Insel Arran illegal Whisky gebrannt. Nur einige wenige Brennereien operierten legal, wobei die letzte von ihnen im Jahre 1837 geschlossen wurde. Statt in die Fußspuren der Vorgänger zu treten, setzt man beim The Arran Whisky darauf, Traditionelles mit Modernem zu vereinen und gleichzeitig eine Hommage an typische Inselwhiskys aus Schottland darzustellen.

Eine Zeit lang musste man die Hilfe der Springbank Distillery in Anspruch nehmen, um einen Teil des The Arran Whiskys zu lagern, doch inzwischen kann die Brennerei auf ein hochmodernes, großes Lagerhaus stolz sein. Hier reifen wahre Juwelen heran, u. a. die Sorten von Single Malt Scotch Whisky, die dem berühmten schottischen Dichter Robert Burns gewidmet sind. Sie sind genauso formvollendet und anspruchsvoll wie die übrigen Single Malts des Hauses. Der vergleichsweise junge The Arran 10 Years Island Single Malt Scotch Whisky ist ebenso beliebt wie der edle Sauternes Cask Finish Whisky von The Arran und der 14 Jahre gelagerte The Arran Whisky, welcher Frucht und Süße mit Meeresnoten sowie einem gefälligen Charakter kombiniert.