Skip to Main Content »

  • Deutschlandweiter Versand

    pauschal nur 5€

  • über 3000 Artikel

    warten darauf entdeckt zu werden

  • 0172 495 45 05

    falls Sie eine Frage haben

 
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Bei Auswahl der Zahlart Vorauskasse erhalten Sie 3% Rabatt auf den Warenwert
 

You're currently on:

Ballantine`s Whisky

Ballantine`s Whisky

Der legendäre Ballantine’s

Ballantine’s ist ein Blended Scotch Whisky, also ein Verschnitt aus verschiedenen Sorten nach geheimen Rezepturen, die von Generation zu Generation der Master-Blender weitergegeben werden. Bekannt sind nur die 4 Whisky-Regionen, aus denen dieser Blended Whisky gemischt wird: Islands, Highlands, Speyside und Lowlands.  Hersteller von Ballantine‘s ist Chivas Brothers Ltd. In Großbritannien, in der BRD wird er vertrieben von der Pernod Ricard Deutschland GmbH.
Die bekanntesten Produkte sind Ballantine‘s Finest, Ballantine’s 12 Jahre alter und Ballantine’s Pure Malt.

Die Geschichte des Ballantine´s

Der Name stammt von George Ballantine, der 1827 in der schottischen Hauptstadt Edinburgh eine Lebensmittelladen mit angeschlossener Wein- und Spirituosenhandlung eröffnete – kurz nach der gesetzlichen Zulassung des Brennens 1823. Dieser Händler mischte Malt- und Grain-Whiskys aus unterschiedlichen Destillerien. Daraus ging die heute weltberühmte Marke Ballantine`s hervor, die seit 1881 exportiert wird. Die Söhne des Erfinders wurden zu Hoflieferanten der Königin Victoria ernannt, später auch von König Edwards, 1937 wurde diese Sorte mit dem Wappen durch den Lord Lyon King of Arms von Schottland ausgezeichnet. Dieses findet sich noch heute auf den Flaschen zusammen mit den Bestandteilen des Whisky, Gerste, Wasser, Pott Still-Brennblasen und Eichenfässer. 1937 übernahm Hiram Walker Gooderham & Worts den Betrieb.