Skip to Main Content »

  • Deutschlandweiter Versand

    pauschal nur 5€

  • über 3000 Artikel

    warten darauf entdeckt zu werden

  • 0172 495 45 05

    falls Sie eine Frage haben

 
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Bei Auswahl der Zahlart Vorauskasse erhalten Sie 3% Rabatt auf den Warenwert
 

You're currently on:

Roner Obstbrand

Roner Obstbrand

Roner - Ein Familienunternehmen mit Tradition

Die Destillerie Roner

Die Roner AG Brennereien liegen in Tramin an der Weinstraße in Südtirol in Italien, also südlich der Alpen im sonnenreichen Mittelmeerklima –unter idealen Bedingungen zum Reifen von Weintrauben und Obst. Roner ist ein altes Familienunternehmen, inzwischen in der 3. Generation.
Die Firma Roner wurde 1946 gegründet von Gottfried Roner, dem Sohn eines Kellermeisters. Ursprünglich wurde nur Grappa aus Weintrauben gewonnen, der dann weiter verfeinert wurde mit Wurzeln und Früchten. 1965 und 1972 und 1989 und 1998 erfolgten Erweiterungen der Anlage.
Besuchstermine zur Besichtigung der Brennereien mit der Möglichkeit zu Kostproben sind April-Juli Di u. Do 15 Uhr, August-Oktober Di u. Do 14 und 15,30 Uhr, bei Gruppen ab 20 Personen können Termine auch außerhalb dieser Zeiten vereinbart werden.

Die Herstellung des Roner Obstbrandes

Die Herstellung des Obstbrand erfolgt nach alten in der Familie vererbten Brenntraditionen durch zweimaliges Destillation in Brennblasen mit einem durch Dampf beheizten Außenmantel. Dadurch wir das Aroma der Früchte optimal erhalten. Dank der guten südtiroler Rebsorten ist vor allem der Grappa eine Spezialität von Roner. Die Firma lagert bis zu 1.200.000 kg Trester und 1.700.000 kg Obst und destilliert täglich 25.000 kg Trester und 48.000 kg vergorene Obstmaische. Der Betrieb Roner arbeitet mit neuen umweltfreundlichen, schadstoffarmen Anlagen und verwertet den ausgebrannten Trester zur Energiegewinnung. Der Betrieb ist im Qualitätsmanagement zertifiziert.

Wichtigste Produkte der Roner AG

Die Obstbrände: Williams und Williams Reserv und Williams mit Birne (in der Flasche) aus Birnen, Slivowitz aus Pflaumen, Kirschwasser, Gravensteiner aus Äpfeln, Obstler aus Äpfeln und Birnen, Apricò aus Aprikosen, Waldhimbeergeist, Vogelbeerbrand, Marillengeist, Brombeerbrand, Quittenapfelbrand, Holunderbeerbrand, Caldiff aus Gravensteiner Äpfeln gereift im Barrique-Fass, Framboise aus Himbeeren, Moskatella aus Weintrauben.
Die Weinbrände: Der Grappa in verschiedenen Varianten aus dem Trester von Weintrauben, hauptsächlich aus Rotweintrester.
Die Liköre mit Grappa: Myrtillo aus Grappa mit Heidelbeeren, Fragole di bosco aus Grappa und Walderbeeren, sowie Frutti di bosco aus Grappa mit verschiedenen Waldfrüchten.
Des weiteren sortenreine Liköre: Marille, Prugna aus Pflaumen, Limoncello aus Zitronen, Pommé aus Äpfeln, Holler Sambo aus Holunderblüten (nicht Beeren), Pink Berry aus Himbeeren, Bombardino Eierlikör mit Rum, Ovovit Eierlikör, Alpler aus Alpenkräutern, Kranewit aus Wacholderbeeren, Enzian aus den Wurzeln des gelbblühenden Enzians, Veneziano Spritz als Aperitif, Roruhm mit Rumaroma, Jagertee.
Außerdem führt die Firma Roner auch zahlreiche südtiroler Weine im Sortiment.