Skip to Main Content »

  • Deutschlandweiter Versand

    pauschal nur 5€

  • über 3000 Artikel

    warten darauf entdeckt zu werden

  • 0172 495 45 05

    falls Sie eine Frage haben

 
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Bei Auswahl der Zahlart Vorauskasse erhalten Sie 3% Rabatt auf den Warenwert

You're currently on:

Law Gin

Innovativer LAW Gin aus Ibiza

Der LAW Gin hat mit dem englischen Wort "law" für "Gesetz" nichts zu tun, sondern es gibt für den Markennamen einen anderen Grund. Er stammt von einer jungen Brennerei aus Spanien - genauer gesagt, aus Ibiza. Auf der Urlaubsinsel wachsen auch die meisten der Botanicals, die für die Aromatisierung des Destillats verwendet werden. Es handelt sich bei Gin von LAW also um ein regionaltypisches Produkt voller Wiedererkennungswert.

LAW: ein Überblick über die spanische Ginmarke

Das Buchstabenkürzel LAW steht für die Vornamen der drei Freunde, die sich vor Kurzem zusammentaten, um einen eigenen Gin ins Rennen zu schicken. Luna, Alexander und Wolfgang aus Deutschland genossen 2013 zusammen den Urlaub auf der spanischen Insel Ibiza und stießen an Silvester auf ein gemeinsames Projekt an. Sie waren der Meinung, die Insel habe viel mehr zu bieten als nur das Nachtleben, die Strände und die Musik für Touristen. Geboren war die Idee zum LAW Gin, der die dichten Wälder mit Pinien, die blühenden Wiesen mit Wacholderbüschen, die Zitrusfruchtbäume und den fruchtbaren roten Erdboden mit seinen wildwachsenden Kräutern widerspiegeln sollte. Mit Blick auf die endlosen Wacholderpflanzen und auf das Glas mit Gin in ihrer Hand entschloss sich das Trio dazu, den ersten Gin aus Ibiza auf den Markt zu bringen. Das Team machte sich mit Feuereifer daran, die richtigen Botanicals für den LAW Gin zu finden und sich mit der Destillation vertraut zu machen. Monatelang wurde getüftelt und mit außergewöhnlichen Zutaten experimentiert. Es kam ihnen dabei zugute, dass Luna - eigentlich Schriftstellerin von Beruf - sich jahrelang mit ätherischen Olen auseinandergesetzt hatte. Außerdem profitierte die Ginmarke LAW davon, dass Alexander als Produzent und Regisseur einen Film über das Projekt drehte. Wolfgang wiederum verhalf dem LAW Gin dabei, Fuß zu fassen, denn er besaß ein Restaurant auf Ibiza und bot in der Bar den Gästen die vielversprechende Neuheit an.

Warum LAW kaufen?

Kennzeichnend für den LAW Gin ist die Herstellung mit viel Liebe zum Detail sowie der Fokus auf Botanicals der Baleareninsel. Das dynamische, ambitionierte Dreigespann entschied sich dazu, einen klassischen London Dry Gin mit individuellen Zügen ins Rennen zu schicken. Das Ziel war es, einen trockenen und reichhaltigen Wacholderschnaps von hoher Qualität anzubieten. Zu diesem Zweck achten die drei Firmengründer beim LAW Gin auf eine schonende Destillation. Das Weizendestillat wird in einem Alambic aus Kupfer gebrannt, das die mazerierten Botanicals erhitzt und destilliert. Nach dieser Aromatisierung fließt der per Dampf gewonnene LAW Gin noch über einen Korb, der mit phönizischen Wacholderbeeren gefüllt ist. Erst dann verdünnt man die Spirituose mit reinem Wasser aus Quellen der Insel und füllt ihn mit einem weder zu niedrigen noch zu hohen Alkoholgehalt ab. Die Herstellung von LAW Gin erfolgt im small batch, also in geringen Chargen von nur 100 Flaschen pro Durchlauf. Alle Prozesse wie auch das Abfüllen, Versiegeln und Etikettieren erfolgen von Hand. Der Gin aus Ibiza präsentiert sich dabei als Blickfang mit lila Label und Hommage an den Wacholder. Er ist für das Premium-Segment gedacht.

Spanischer Genuss für Urlaubsstimmung: Law The Ibiza Gin

Kennzeichnend für den Ibiza Gin von Law ist seine tolle Balance aus klassischen Zutaten und speziellem Charme. Manuell gepflückte Wacholderbeeren und Koriandersamen sowie grüner Kardamom gesellen sich zu spanischer Gurke und Iriswurzel. Kaktusfeigen und Salz sowie Chilischoten der Sorte Padron runden dies gemeinsam mit Zitruszesten und weiteren Botanicals ab, wobei der klare Law The Ibiza Gin das Hauptaugenmerk auf die Wacholdernoten legt. Die Frische von Zitrusfrüchten und eine weder zu milde noch zu eindringliche Würze machen das Trinkerlebnis komplett. Der prämierte LAW The Ibiza Gin gibt sich üppig und elegant, sanft sowie ausgewogen. Er eignet sich zum Genuss auf Eis sowie zum Mixen von Drinks.