Skip to Main Content »

  • Deutschlandweiter Versand

    pauschal nur 5€

  • über 3000 Artikel

    warten darauf entdeckt zu werden

  • 0172 495 45 05

    falls Sie eine Frage haben

 
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Bei Auswahl der Zahlart Vorauskasse erhalten Sie 3% Rabatt auf den Warenwert

You're currently on:

Amazonian Gin

Amazonian Gin

Ein geheimer Inka-Schatz: Amazonian Gin Company Gin aus Peru

Die Länder in Südamerika und Mittelamerika verbindet man mit alten Hochkulturen wie den Mayas, den Azteken und den Inkas sowie mit den historischen Überresten dieser faszinierenden Ära. Geht es um Spirituosen, dann denkt man vielleicht an den Rum, an den Cachaça aus Brasilien, den Tequila aus Mexiko und den Pisco aus Peru. In letzterem Land wird doch tatsächlich auch Gin hergestellt, obwohl das bisher kaum jemand weiß! Wir können den mit Spannung erwarteten Wacholderschnaps der Amazonian Gin Company wärmstens ans Herz legen, denn er ist ein faszinierender Exot.

Gin aus dem Amazonas: Amazonian Gin Company Cantinero Edition

Der Amazonas ist der bekannteste Regenwald der Welt und birgt eine Fülle an einmaliger Flora und Fauna in sich. Er ist auch der Ort, an dem die Botanicals für die Qualitätsprodukte der Firma Amazonian Gin Company gedeihen. Die Produktion findet in der treffend benannten The Inca Distillery statt, sodass es sich genau genommen um Gin aus Peru handelt. Die neue, trendige Ginmarke konzentriert sich auf 100% natürliche Zutaten und Premium-Qualität, auf Authentizität und Wiedererkennungswert. Kleinbauern und Betriebe aus dem Amazonasgebiet sind die Lieferanten der Botanicals, die speziell ausgesucht wurden und dem Amazonian Gin Company Gin seinen regionalen Bezug verleihen.

Das Unternehmen Amazonian Gin Company und die peruanische Brennerei The Inca Distillery verlassen sich auf exotische pflanzliche Komponenten, für die wir hierzulande zum Teil nicht einmal einen deutschen Namen haben. Verschiedene Arten von Zitrone, Tonka-Bohnen (die sich entfernt mit Vanilleschoten vergleichen lassen), ohne Chemie angebaute Wacholderbeeren aus Mazedonien, brasilianische Nüsse und die Pflanzen camu sowie sacha inchi dienen der ausgeklügelten Aromatisierung. Das Ergebnis ist ein unverwechselbares Unikat, das vor allem Kenner auf der Suche nach Abwechslung reizt. Es bietet sich an, dieses Highlight mit Tonic Water als Gin & Tonic zu entdecken und zu erleben. Das Aroma und der Geschmack lassen sich nur schwer in pauschale Worte fassen.