Skip to Main Content »

  • Deutschlandweiter Versand

    pauschal nur 5€

  • über 3000 Artikel

    warten darauf entdeckt zu werden

  • 0172 495 45 05

    falls Sie eine Frage haben

 
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Bei Auswahl der Zahlart Vorauskasse erhalten Sie 3% Rabatt auf den Warenwert
 

You're currently on:

Glen Grant Whisky

Glen Grant Whisky

Die Destillerie Glen Grant

Die Whisky-Brennerei Glen Grant liegt in der Region Speyside in Schottland, Großbritannien und ist berühmt für ihren Single Malt Scotch Whisky. Sie gehörte Chivas Brother’s Ltd., besonders bekannt für ihren Chivas Regal blendet schottischen Whisky. Es ist die weltweit zweitgrößte Whisky-Brennerei. Die klare Farbe und der frische Geschmack zeichnen ihn besonders aus. Seit 2005 gehört sie zur italienischen Campary-Gruppe und ist die größte Single Malt Whisky Firma in Italien.

Die Geschichte des Glen Grant einem Single Malt Scotch Whisky

Gegründet wurde sie von illegalen Brennern und Schmugglern. 1840 erhielten die Brüder John und James Grant eine offizielle Lizenz. Mit See und Hafen von Garmouth in der Nähe, dem Fluss Spey zu Füßen und den nahen Gersten-Feldern gab es ideale Voraussetzungen für Malz-Whisky. 1847 erbte den Betrieb und das Fachwissen James „der große“ Grant von seinem Onkel John samt dem Titel „Glengrant“. Zahlreiche Geschichten ranken sich darum. Er war ein legendärer Erneuerer, sozial eingestellt, reisefreudig und stellte seine eigenen Regeln auf. Als erster in den Bergen besaß er ein Auto und elektrisches Licht in seiner Fabrik und entwickelte Verfahren zur Produktion der besonders klaren Farbe und des frischen Malz-Aromas seines Whisky. 1931 starb der letzte Grant-Nachfahre. Douglas MacKessack, sein Enkel, erbte den Betrieb, der bis heute unglaublich gute Whiskies wie den Glen Grant 16 Years Single Malt Scotch Whisky in bester Brenntradion herstellt.