dasgibtesnureinmal.de

Skip to Main Content »

  • Deutschlandweiter Versand

    pauschal nur 5€

  • über 3000 Artikel

    warten darauf entdeckt zu werden

  • 0172 495 45 05

    falls Sie eine Frage haben

 
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Bei Auswahl der Zahlart Vorauskasse erhalten Sie 3% Rabatt auf den Warenwert
 

You're currently on:

Armand de Brignac Champagner

Armand de Brignac Champagner

Armand de Brignac vom Champagnerhauses Cattier

Armand de Brignac Champagner ist das Werk des elitären Champagnerhauses Cattier. Im kleinen beschaulichen französischen Städtchen Chigny-Les-Roses hat das Haus seinen Sitz und besitzt auch in der Gegend eigene Weinberge seit 1763. Seit dieser Zeit ist das Champagnerhaus Cattier ununterbrochen im Familienbesitz und gehört zu einem der exklusivsten Hersteller aus der Champagne.

Champagnerhauses Cattier

Die Lagen des Champagnerhauses Cattier sind allesamt als Premier Cru klassifiziert, der höchstmöglichen Klassifizierung die das CIVC und das INAO vergeben kann. Weniger als 50 der mehr als 300 Ortschaften in der Region Champagne verfügen über eine solche Klassifizierung. Ein weiteres Merkmal für die exponierte Stellung des Hauses Cattier.

Das Unternehmen verfügt über eine beeindruckende Reihe von Auszeichnungen und prestigeträchtigen Erwähnungen, die seinen exzellenten Ruf deutlich untermauern.

Der renommierte Parker´s Guide für französische Weine verlieh ihm die Bezeichnung: Exzellent; für das hervorragende Prestige Cuvée Clos du Moulin. Dieser Champagner wurde vom italienischen Intramontabile Effervescenza G uideauch zu den 30 Besten der Welt gewählt.
Das weltbekannte Restaurant Maxim´s in Paris wählte das Champagnerhaus Cattier aus, um für sie exklusiv den hauseigenen Champagner zu produzieren. Ein weiterer Beweis der herausragenden Schaffenskraft und der überragenden Erfahrung in der Herstellung von bestem Champagner.
Noch heute wird das traditionsreiche Haus von einem Familienmitglied – Jean-Jaques Cattier – geführt und ist damit eines der wenigen noch verbliebenen Familienbetriebe der Region. Seit über 35 Jahren führt der Firmenpatriarch den Familienbetrieb durch eigenesreiche Jahre und demonstriert eindrucksvoll, dass die Herstellung eines erlesenen Champagners wie den Armand de Brignac auch in einem Familienbetrieb mit 20 Mann gelingen kann.