Skip to Main Content »

  • Deutschlandweiter Versand

    pauschal nur 5€

  • über 3000 Artikel

    warten darauf entdeckt zu werden

  • 0172 495 45 05

    falls Sie eine Frage haben

 
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Bei Auswahl der Zahlart Vorauskasse erhalten Sie 3% Rabatt auf den Warenwert

You're currently on:

Pampero Rum

Pampero Rum

Die Geschichte des Ron Pampero

Pampero ist ein Rum aus Venezuela, Hersteller ist Industrias Pampero C.A. seit 1938. Zusammen mit C.A. Ron Santa Teresa und Seagram’s Ron Cacique  Bränden gehört Pampero zu den 10 größten Rum-Exporteuren der Welt. Gegründet wurde der Betrieb in Caracas, Venezuela 1938 durch Alejandro Hernández, Sohn eines Fischers. Er besaß einen Familienbetrieb aus dem 19.Jhdt, die „Hacienda La Guadalupe“, die jetzt „Complejo Licorero des Centro“ heißt, gelegen in Ocumare im Staat Miranda. Der Gründer war zeitweilig Gouverneur.

Ein reitender Cowboy ziert als Logo die Etiketten. „Pampero“ bezieht sich auf die Cowboys der argentinischen Pampas, die man in Venezuela eigentlich Llanos nennt.  Es war der erste Rum in Venezuela, der durch die Behörden die Auszeichnung Añejo erhielt.  Añejo heißt gealtert, gereift in Eichenfässern, wodurch er die goldene Farbe erhält.

Der Pampero hat viele internationale Preise gewonnen, zuletzt den San Francisco World Spirits Competition 2007. Wichtige Sorten sind Pampero Oro (gold), Pampero Ron Añejo Especial (Ron spanisch=Rum), Pampero Ron Añejo Aniversario in Flaschen mit Lederhülle, Pampero Blanco (weiß), Pampero Selección 1938 Ron Añejo.