Skip to Main Content »

  • Deutschlandweiter Versand

    pauschal nur 5€

  • über 3000 Artikel

    warten darauf entdeckt zu werden

  • 0172 495 45 05

    falls Sie eine Frage haben

 
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Bei Auswahl der Zahlart Vorauskasse erhalten Sie 3% Rabatt auf den Warenwert

You're currently on:

Ferdinand's Saar Dry Gin

Feine Ferdinand’s Spirituosen wie Gin aus Deutschland

Die Firma Ferdinand's greift aus guten Grund den Begriff Saar im Markennamen für ihren Gin und andere Spirituosen auf. Sie hat im Saarland ihren Sitz und ehrt dabei einen Geschäftszweig, der innerhalb dieser Region der Bundesrepublik schon seit Langem von sich reden macht: Als Weinbauregion Mosel-Saar-Ruwer ist das Gebiet die Heimat für so manch einen tollen Wein, und dieser spielt indirekt bei den Spirituosen von Ferdinand's eine Rolle. Genau das hebt die Produkte von der nationalen und internationalen Konkurrenz ab.

Ferdinand's: ein Überblick über die deutsche Spirituosenmarke

Die Spirituosenmarke Ferdinand's hat es binnen kurzer Zeit geschafft, nicht nur Kenner hierzulande auf sich aufmerksam zu machen, sondern auch im internationalen Rahmen von sich reden zu machen. Wer steht hinter dem Erfolg? Denis Reinhardt und Erik Wimmers sind Brüder und gleichzeitig auch die Gründer der Brennerei im Saarland. Ihre fachkundigen Freunde wiederum helfen ihnen dabei, den Ferdinand's Gin und die weiteren Produkte auf den Markt zu bringen. So kümmert sich Andreas Vallendar mit seiner Destillerie um die eigentliche Produktion. Er ist ein bekannter Master Distiller mit besonderen Methoden und Brennapparaten in der Avadis Distillery, dessen Destillate schon so manch einen Award gewonnen haben. Seine Familie widmet sich schon seit dem 19. Jahrhundert der Spirituosenherstellung, wobei das Hauptaugenmerk auf den Edelbränden und Geisten liegt. Das merkt man den Ferdinand's Spirituosen aus Deutschland positiv an. Nicht vergessen darf man die Winzerin Dorothee Zilliken, die den Weinbau-Aspekt beisteuert. Sie liefert mit dem VDP Weingut Forstmeister Geltz-Zilliken das gewisse "weinige" Etwas, das den Ferdinand's Saar Dry Gin und seine Mitstreiter zu einem spannenden Unikat macht. Diese vier Freunde ziehen gemeinsam an einem Strang und achten auf eine Herstellung mit viel Liebe zum Detail. Das Ziel ist es, regionaltypischen Genuss von hoher Qualität ins Rennen zu schicken.

Warum Ferdinands Spirituosen kaufen?

Die Geschwister, die als Geschäftsführer von Ferdinand's den finessereichen Genuss im Auge haben, wollten einen "Riesling inspired Gin" auf den Markt bringen. So trifft der für das Weinbaugebiet typische Weißwein aus der Rebsorte Riesling auf die klassischen Züge von Wacholderschnaps. Der deutsche Gin ist jedoch nicht das einzige Produkt, das es in einigen Abwandlungen und mehreren Flaschengrößen von der Firma Ferdinand's zu entdecken gibt. Auch Vermouth, der eigentlich vorwiegend in Italien hergestellt wird, hat seinen Weg in das beeindruckende Sortiment von Ferdinand's gefunden. Abgerundet wird das Ganze durch Likör, teilweise erneut auf der Basis von Riesling. Die Saar-Region mit ihren klimatischen Voraussetzungen wie langen Sommern und ihrer Bodenbeschaffenheit wie Schiefersteillagen eignet sich hervorragend für den Anbau der Weißweinsorte. Der Riesling dient dann als Basis für den Ferdinand’s Saar Dry Gin und seine Verwandten wie den Ferdinand's Riesling Liqueur. Das einzigartige Terroir wird gekonnt aufgegriffen.

Tradition trifft auf Innovation: Ferdinands Dry Gin

Deutscher Gin von Ferdinand’s gibt sich einerseits traditionsreich, da er von Experten mit Generationen an Erfahrung produziert wird und zudem die lange Weinbau-Tradition der Region widerspiegelt. Zum anderen wirkt er experimentierfreudig, da Weintrauben eigentlich beim Gin keine Rolle spielen. Damit nicht genug, probiert das ehrgeizige Team weitere Experimente aus wie beispielsweise den raffinierten Ferdinand´s Saar Quince Likör mit Quitten. Selbstverständlich greift auch der Wermut den Wein auf, wobei es ihn in klassischen Sorten wie Ferdinand´s Vermouth White, Red und Dry gibt.