Skip to Main Content »

  • Deutschlandweiter Versand

    pauschal nur 5€

  • über 3000 Artikel

    warten darauf entdeckt zu werden

  • 0172 495 45 05

    falls Sie eine Frage haben

 
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Bei Auswahl der Zahlart Vorauskasse erhalten Sie 3% Rabatt auf den Warenwert
 

You're currently on:

Berkeley Gin

Berkeley Gin

Typisch englischer Berkeley Square Gin

England ist das Gin-Land schlechthin. Sucht man nach einem Wacholderschnaps, der in London hergestellt wird und sich auch sonst von der herrlich authentischen und typisch britischen Seite zeigt, dann wird man bei der Marke Berkeley Square fündig. Sie spielt namentlich auf eine bekannte Adresse in der Metropole an und wird ihrem Ruf gerecht.

Feiner Berkeley Square Gin von G&J Greenall

Hinter dem Berkeley Square Gin in der schicken, modernen Flasche mit grünlichem Schimmer und raffinierter Form verbirgt sich ein Gigant der Gin-Welt: Die englische Firma G&J Greenall, die bei so manch einem Premium-Produkt die Finger im Spiel hat, ist für die Herstellung verantwortlich. Sie destilliert ihn auf traditionelle Weise im copper pot still, also im Kupferbrennkessel. Dabei verlässt sie sich auf handverlesene Botanicals, die weder sehr klassisch noch sehr exotisch sind. Neben den Wacholderbeeren – welche bei Wacholderschnaps bekanntlich ein Muss sind – kommen u. a. Basilikum, die Blätter von Kaffir-Limetten und Lavendel zum Tragen. Der Berkeley Square The London Dry Gin von der Firma G&J Greenall ist mehrfach preisgekrönt: 2014 gewann er Bronze bei der "International Spirits Challenge" und Silber bei "The Gin Masters (The Spirits Business)". 2015 erhielt er den begehrten Master-Titel in der Kategorie Super Premium bei "The Gin Masters", und das ist Grund genug, um ihm eine Chance zu geben.

Das Unternehmen G&J Greenall bezeichnet den Berkeley Square Gin gern als den "Single Malt unter den Gins". Der Betrieb blickt auf eine bemerkenswerte Erfolgsgeschichte von über 250 Jahren zurück und hat all das in dieser Zeit angesammelte Fachwissen in den Gin einfließen lassen. Das merkt man dem Premium-Gin positiv an. Die Brennerei verlässt sich bei der Aromatisierung auf die spezielle Methode "bouquet garni", um all die kostbaren Aromen einzufangen. Sie legt Wert darauf, dass das Auge am Genuss teilhat. Daher wurde die grünliche, kantige Flasche mit metallenen Akzenten versehen.