Skip to Main Content »

  • Deutschlandweiter Versand

    pauschal nur 5€

  • über 3000 Artikel

    warten darauf entdeckt zu werden

  • 0172 495 45 05

    falls Sie eine Frage haben

 
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Bei Auswahl der Zahlart Vorauskasse erhalten Sie 3% Rabatt auf den Warenwert
Filtern nach

Einkaufsoptionen

Jahrgang
  1. 2008
  2. 2009
  3. 2011
  4. 2011
  5. 2013
 

You're currently on:

Dreissigacker

Dreissigacker

Weingut Dreissigacker: wo Tradition und Moderne erfolgreich aufeinander treffen

Die Familie Dreißigacker ist untrennbar mit Qualitätsweinen aus Deutschland verbunden, denn sie kümmert sich nicht nur um ihren eigenen Familienwein vom Weingut Dreissigacker, sondern hat 2006 auch die Leitung des Weinguts Dr. Köhler aus Rheinhessen übernommen. In beiden Fällen lässt sich beobachten, dass man sich nicht davor scheut, offen für Neuerungen zu sein und mit gezielten, wohlüberlegten Veränderungen eine Balance zwischen Tradition und Moderne zu schaffen.

Weingenuss für alle Lebenslagen: Weingut Dreissigacker

Während sich Christian Dreißigacker um das Weingut Dr. Köhler kümmert, das Ende des 19. Jahrhunderts in Bechtheim ins Leben gerufen worden war, übernimmt Jochen Dreißigacker die Leitung des Familienweinguts in Rheinhessen. Er tritt in die Fußstapfen seiner Eltern, weshalb ihm die schwierige Aufgabe zukommt, einerseits deren Erbe fortzuführen und andererseits mit einem ganz eigenen Touch dem Weingut Dreissigacker einen zeitgenössischen Charakter zu verleihen. Der Weinexperte meistert diese Aufgabe mit Bravour und hat es binnen kurzer Zeit geschafft, den Wein aus dem Weingut Dreissigacker fest auf dem Markt zu etablieren.

Deutsche Weine vom Weingut Dreissigacker gelten in der Regel als absolut hochwertig und im Besitz einer individuellen Persönlichkeit der beinahe kantigen, anregenden und pfiffigen Art. Die Lagen Heiligkreuz, Stein, Geyersberg, Rosengarten und Hasensprung dienen dem Anbau der Trauben, die unter ökologischem Weinbau prächtig gedeihen. Der würzige, nuancenreiche, deutlich mineralhaltige Riesling übernimmt die Hauptrolle, insbesondere bei den edlen Lagenweinen. Ortsweine wie der Bechtheimer Silvaner trocken und Gutsweine wie der blumige, frisch fruchtige Riesling trocken nehmen komplett von sich ein. Die Weißweine übernehmen die Hauptrolle beim Weingut Dreissigacker aus Rheinhessen, wobei auch Süßweine wie der Rieslaner Beerenauslese überzeugen. Mit rundum gelungenen, feinherben, halbtrockenen Qualitätsweinen, insbesondere aus der Kernlage Hasensprung, brilliert man sogar im internationalen Rahmen.