Skip to Main Content »

  • Deutschlandweiter Versand

    pauschal nur 5€

  • über 3000 Artikel

    warten darauf entdeckt zu werden

  • 0172 495 45 05

    falls Sie eine Frage haben

 
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Bei Auswahl der Zahlart Vorauskasse erhalten Sie 3% Rabatt auf den Warenwert

You're currently on:

Peat's Beast Whisky

Peat's Beast Whisky

Charaktervoller Peat's Beast Whisky aus Schottland

Bei manchen Spirituosenmarken und Produktbezeichnungen ist der Name Befehl. Man nehme nur einmal den faszinierenden Peat's Beast Scotch Whisky aus der schottischen Produktion. Das Wort "peat" bedeutet Torf und weist auf Peated Whisky bzw. getorften Whisky hin. Und mit "beast" meint man natürlich ein Biest oder Monster, was darauf verweist, dass es der Sonderedition an Charakter und Intensität nicht mangelt.

Getorfter Single Malt Whisky von Peat's Beast

Hergestellt wird der Peat's Beast Whisky mit viel Expertise und Liebe zum Detail von einer Brennerei, die sich über sich selbst bedeckt hält und lieber die Spirituose für sich sprechen lässt. Sie hat sich bei der Namensgebung und bei der kuriosen Abbildung auf dem Etikett von einer Legende inspirieren lassen. Demnach treibt schon seit Jahrhunderten ein mythisches Untier in den Highlands sein Unwesen und jagt nach Torf in den Mooren. Was den Single Malt Scotch Whisky der Firma Peat's Beast angeht, so stammt er von einer einzigen, geheim gehaltenen Destillerie, die ihn aus gemälzter, über Torffeuer gedarrter Gerste brennt. Abgefüllt wird das Qualitätsprodukt ohne Kühlfiltration, damit es seine authentische Persönlichkeit beibehält. Zudem hat man sich auf Cask Strength Whisky spezialisiert, der in Fassstärke zugänglich gemacht wird. Sowohl aufgrund des hohen Alkoholgehalts als auch aufgrund des Torfgehalts sollte die Neuheit nicht unterschätzt werden. 2011 erblickte der erste batch an Peat's Beast Scotch Whisky das Licht der Welt, in einer limitierten Auflage von nur 5.000 Flaschen.

Der Peat's Beast PX Sherry Finish Single Malt Scotch Whisky begeistert mit unverwechselbaren Zügen, die ihn einerseits als typischen Highland Malt auszeichnen und ihm andererseits auch einen individuellen Charme verleihen. Mitunter fühlt man sich sogar an Inselwhisky aus Islay erinnert, da eine maritime Prägung die fruchtigen und rauchigen Hauptnoten begleitet. Nicht nur das Trinkerlebnis selbst, sondern auch die Präsentation des Peat's Beast Whisky hat reichlich Lob verdient. Die Zeichnung hat man dem weltbekannten Künstler und Illustrator Doug Alves zu verdanken. Der brasilianisch stämmige Artist aus Los Angeles hat u. a. schon für UNICEF, MTV, Microsoft und Honda an internationalen Marketingkampagnen gearbeitet und ist für das Monster der Whiskymarke Peat's Beast verantwortlich. Das außergewöhnliche Etikett wird auf spezielle Weise gedruckt, um an den Seiten wie angebranntes Papier zu wirken.