Skip to Main Content »

  • Deutschlandweiter Versand

    pauschal nur 5€

  • über 3000 Artikel

    warten darauf entdeckt zu werden

  • 0172 495 45 05

    falls Sie eine Frage haben

 
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Bei Auswahl der Zahlart Vorauskasse erhalten Sie 3% Rabatt auf den Warenwert
 

You're currently on:

Convalmore Whisky

Convalmore Whisky

Seltener Convalmore Whisky aus Schottland

Manche Brennereien stehen zu Unrecht im Schatten der internationalen Bestseller. Sie produzieren oft im großen Stil Whisky, bringen aber nur selten eigenen Single Malt auf den Markt und gehen daher ein bisschen unter. Wir finden, diese Betriebe haben mehr Aufmerksamkeit verdient. Man nehme nur einmal die Convalmore Distillery in der Nähe von Dufftown in der Speyside. Sie hat zwar nur ausgesprochen wenige Abfüllungen an Single Malt zu bieten, doch in dem Geheimtipp schlummert ein riesiges Potenzial.

Feiner Convalmore Single Malt Scotch Whisky der besonderen Art

Gegründet wurde die Brennerei Convalmore gegen Ende des 19. Jahrhunderts, sodass sie schon seit mehr als 100 Jahren aktiv ist. Was 1893 von einem bereits Whisky produzierenden Unternehmen in Gang gesetzt wurde, entwickelte sich rasch zu einer treibenden Kraft, ohne es je wirklich an die weltbekannte Spitze zu schaffen. Die Destillerie Convalmore musste mehrere Besitzerwechsel und Krisen hinnehmen, u. a. einen verheerenden Brand zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Man baute sie wieder auf und experimentierte in diesem Zuge kurzzeitig mit einem Coffey still. Die Produktion von Convalmore Scotch Whisky ging an United Distillers und dann an William Grant & Sons über. Letztere Firma ist insbesondere für die Whiskymarken Glenfiddich und Balvenie verantwortlich und nutzt das Betriebsgebäude mehrheitlich als Lagerhaus. Die eigentliche Produktion wurde lahmgelegt, sodass keine neuen Whiskys mehr zu haben sind. Noch nicht einmal Destillate für Blends werden in der stillgelegten Convalmore Distillery gebrannt, sodass es löblich von Diageo ist, ihr Erbe nach wie vor zugänglich zu machen. Bis heute hat lediglich eine Handvoll an Convalmore Whiskys aus der Speyside ihren Weg ins offizielle Sortiment gefunden. Das Unternehmen Diageo veröffentlicht jedoch ab und an limitierte Sondereditionen der Brennerei aus Dufftown in Banffshire. 2017 hat beispielsweise ein exklusiver 32 Jahre alter Convalmore Whisky auf sich aufmerksam gemacht. Erstmals präsentierte man eine ähnliche Limited Edition 2003 im Zuge der Rare Malts Collection von Diageo.