Skip to Main Content »

  • Deutschlandweiter Versand

    pauschal nur 5€

  • über 3000 Artikel

    warten darauf entdeckt zu werden

  • 0172 495 45 05

    falls Sie eine Frage haben

 
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Bei Auswahl der Zahlart Vorauskasse erhalten Sie 3% Rabatt auf den Warenwert

You're currently on:

Ardmore Whisky

Ardmore Whisky

Ardmore - Zweifassreifung als Geheimnis zum Erfolg

Die Ardmore Destillerie, gegründet von William Teachers, die seit 1898 in den schottischen Highlands liegt, produziert feinste Whiskysorten. Diese Brennerei nutzt über Torf gebrannte Gerste zum Brennen der Ardmore Whisky Sorten. Eine weitere Besonderheit ist, dass die Whiskys in zwei verschiedenen Fässern reifen müssen.

Ardmore Single Malt Whisky - ohne Kältefiltration zum Erfolg

Die Ardmore Whisky werden hier nicht kältegefiltert, woraus sich schließen lässt, das die vollen Aromen beibehalten werden und der Alkoholgehalt mit 46 Prozent höher ist, als bei anderen Single Malt Scotch Whisky Sorten. Die Ardmore Whisky Varianten duften leicht nussig und würzig zugleich. Ein vollmundiger intensiver Geschmack nach Torf und Vanille schmeichelt dem Gaumen.

Diese Ardmore Whisky Köstlichkeiten können aber gern für Mixgetränke aller Art genutzt werden. Am besten trinkt man den Ardmore Whisky bei Raumtemperatur, damit das volle Aroma zur Geltung kommen kann. Kenner verfeinern ihn aber auch gern mit Eiswürfeln. Das Highlight des Hauses ist aber immer noch der Ardmore Whisky Single Malt, der 25 Jahre gereift ist. Mit seinen 51,4 Prozent ist er für Kenner ein Hochgenuss.