Skip to Main Content »

  • Deutschlandweiter Versand

    pauschal nur 5€

  • über 3000 Artikel

    warten darauf entdeckt zu werden

  • 0172 495 45 05

    falls Sie eine Frage haben

 
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Bei Auswahl der Zahlart Vorauskasse erhalten Sie 3% Rabatt auf den Warenwert
 

You're currently on:

Famous Grouse Whisky

Famous Grouse Whisky

The Famous Grouse Blended Scotch Whisky: kultiger Genuss aus Schottland

Ein schottisches Moorhuhn hat es zu weltweiter Berühmtheit gebracht. Genau genommen ist damit jedoch kein lebendiger Vogel gemeint, sondern das außergewöhnliche Logo der schottischen Whiskymarke The Famous Grouse, das gemeinsam mit den verwandten Whiskysorten The Black Grouse und Snow Grouse für Blended Scotch Whisky der Spitzenklasse steht.

Spitzenreiter seit Jahren: The Famous Grouse Whisky

Seit den 80er-Jahren lässt der The Famous Grouse Blended Scotch Whisky seine in riesiger Anzahl vorhandenen Konkurrenten hinter sich, denn er ist einer der weltweit am meisten verkaufte Blended Whisky aus Schottland. Das ist alles andere als eine leichte Errungenschaft und eigentlich schon Grund genug, dieser Marke mit der langen Erfolgsgeschichte eine Chance zu geben. Der The Famous Grouse Blended Scotch Whisky wurde erstmals 1896 veröffentlicht, und zwar von Matthew Gloag & Son. Der findige Weinhändler und Lebensmittelverkäufer Matthew kaufte die feinsten Whiskys des gesamten Landes, um diese zu veräußern. Sein Sohn, William Gloag, gab sich damit nicht zufrieden, sondern entschied sich, aus eben jenen Whiskys einen eigenen Blend zu kreieren. Ende des 10. Jahrhunderts brachte er seine voller Potenzial steckenden Whiskys an den Mann. Diese gewannen so rasch an großer Beliebtheit, dass das Adjektiv "famous" dem Namen beigefügt wurde. Das Etikett mit dem Moorhuhn wurde damals von einem Familienmitglied von Hand gezeichnet und ziert bis heute die Whiskyflaschen der Firma The Famous Grouse.

In den 70er-Jahren des 20. Jahrhunderts wurde The Famous Grouse an die Highland Distillers verkauft, welche alles daran setzten, den Blended Scotch Whisky noch berühmter zu machen. Ab den 80er-Jahren eroberte man den Exportmarkt und konnte ein Royal Warrant (eine königliche Lizenz) für sich gewinnen. Neben dem klassischen The Famous Grouse Blended Scotch Whisky haben Kenner vor allem den formvollendeten The Famous Grouse 12 Jahre Gold Reserve Blended Scotch Whisky in ihr Herz geschlossen. Hochwertig, überraschend mild, rund und von vorbildlichem Charakter hinterlässt der Premium-Whisky einen bleibenden Eindruck.