Skip to Main Content »

  • Deutschlandweiter Versand

    pauschal nur 5€

  • über 3000 Artikel

    warten darauf entdeckt zu werden

  • 0172 495 45 05

    falls Sie eine Frage haben

 
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Bei Auswahl der Zahlart Vorauskasse erhalten Sie 3% Rabatt auf den Warenwert
 

You're currently on:

Herradura Tequila

Herradura Tequila

Die Geschichte des Tequila Herradura

Tequila Herradura stammt aus dem Hause Herradura (Casa Herradura) und wurde im Jahre 2006 von der US-amerikanischen Brown-Forman-Corporation übernommen.  Es gibt vier SortenTequila: Blanco, Reposado, Añejo und Selección Suprema. Insbesondere der Añejo Tequila gilt als einer der besten Tequilas überhaupt. Er reift 24 Monate und der Reposado 11 Monate im Eichenfass. Der Tequila Herradura gehört zu den bestverkauften Tequilas in Mexiko und wurde bei den Spirituosen-Weltmeisterschaften 2004 und 2006 jeweils mit der doppelten Goldmedaille ausgezeichnet.

La Casa Herradura - eine Erfolgsgeschichte

Die im Amatitan-Tal im Bezirk Jalisco gelegene Casa Herradura wurde 1870 von Feliciano Romo gegründet. Die Firma befand sich noch bis 2006 im Besitz seiner Nachkommen. Angeblich hat der Gründer auf der Suche nach einem geeigneten Ort für die Herstellung eines perfekten Tequilas das Glitzern eines Hufeisens wahrgenommen, welches ein Reittier verloren hatte.  Dieses Hufeisen sah er als ein Zeichen für Glück und gab seinem Tequila den Namen Herradura (Hufeisen), welches noch oft auf dem Etikett abgebildet ist.  Noch bis 1963 – also 93 Jahre lang - wurde auf der alten Hazienda produziert, die heute ein Museum ist. Aus dem Hause Herradura stammt eine weitere gute Marke,  der Tequila el Jimador. Die höchste Qualität erhalten Sie, wenn Sie einen 100% Tequila ohne Zuckerzusatz wählen, der 1-2 Jahre im Eichenfass gereift ist.