Skip to Main Content »

  • Deutschlandweiter Versand

    pauschal nur 5,9€

  • über 3000 Artikel

    warten darauf entdeckt zu werden

  • 0172 495 45 05

    falls Sie eine Frage haben

 
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Sie können keine Produkte in den Warenkorb ablegen? Lösung: Einfach unsere Funktions-Cookies akzeptieren.

You're currently on:

Ziegler Gin

Grandioser Gin von Ziegler G=in³ aus Deutschland

Die Ginmarke Ziegler G=in³ hört sich eher wie eine mathematische Gleichung oder chemische Formel als wie ein Garant für alkoholischen Genuss an. Sie weckt die Neugier und strahlt auf Anhieb etwas Modernes bis Experimentelles aus. Das ist umso bemerkenswerter, wenn man bedenkt, dass der G=in³ Gin von einer alteingesessenen Brennerei stammt. Sie beweist hiermit, dass sie von Innovation ebenso viel versteht wie von Tradition.

Ziegler G=in³: ein Überblick über die deutsche Ginmarke

Um die Produktion von G=in³ Gin kümmert sich die renommierte Destillerie Ziegler mit Sitz in Freudenberg am Main. Diese Firma hat sich nicht nur mit Gin aus Deutschland einen Namen gemacht, sondern steht allgemein für Destillationskunst auf höchstem Niveau. Insbesondere Obstbrände, Geiste und Liköre in vielen Geschmacksrichtungen haben dem lang familiengeführten Unternehmen zum Erfolg verholfen. Der Ziegler G=in³ Gin hingegen stellt eine innovative Neuheit dar, die man am besten als Klasse für sich betrachtet. Die Brennerei Ziegler ist seit 1865 aktiv und darf somit auf eine unglaublich lange Erfolgsgeschichte stolz sein. 2015 feierte sie das 150. Firmenjubiläum. Die Destillerie befand sich Jahrzehnte lang im Familienbesitz, bis sie Anfang der 90er-Jahre ihre Firmenanteile an die Familie Leibbrand verkaufte. Und Ende der 90er-Jahre übernahm Hawesko den Betrieb Edelobstbrennerei Gebr. J & M Ziegler GmbH schließlich. Nach wie vor überzeugt die Firma mit hochwertigen Spirituosen. Ihr deutscher Gin in der Form G=in³ Gin ist Teil der Trendsetter, die das Erreichen einer noch breiteren Zielgruppe ermöglichen.

Warum Ziegler G=in³ Gin kaufen?

Wie die Edelbrände und anderen Destillate wird der Ziegler G=in³ Gin in kunstfertiger Handarbeit hergestellt, von der schonenden Verarbeitung der Botanicals über die Destillation bis hin zum Abfüllen und Etikettieren. Der deutsche Gin von Ziegler macht es deutlich, dass er von einer Verschlussbrennerei stammt. Die Manufaktur verlässt sich auf das Doppelbrandverfahren für feine Ergebnisse. Was den Ziegler G=in³ Gin anbelangt, so kommt hier noch die Aromatisierung mit erlesenen natürlichen Zutaten hinzu. Die Idee zum Ziegler G=in³ Gin kam dem Trio aus Paul Maier, Pascal Marré und Max Kirchner. Die Destillateure von Ziegler taten sich dafür mit dem Barkeeper Marius Hoh zusammen. Gemeinsam tüftelte das Team an den mehr als zehn Botanicals, wobei das genaue Rezept für den Ziegler G=in³ Ziegler distilled dry Gin geheim gehalten wird. Gönnt man sich den Geheimtipp, wird man neben Wacholder noch Zitrusnoten und eine pfeffrige Würze bemerken. Der Ziegler G=in³ Ziegler distilled dry Gin eignet sich daher zum Mixen von Drinks. Angenehm trocken und aussagekräftig, mag er u. a. das Pairing mit diversen Arten von Tonic Water für einen klassischen Gin & Tonic.