Skip to Main Content »

  • Deutschlandweiter Versand

    pauschal nur 5€

  • über 3000 Artikel

    warten darauf entdeckt zu werden

  • 0172 495 45 05

    falls Sie eine Frage haben

 
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Bei Auswahl der Zahlart Vorauskasse erhalten Sie 3% Rabatt auf den Warenwert
 

You're currently on:

Raritas Juniper Gin

Raritas Juniper Gin

Eine Rarität aus Deutschland: faszinierender Raritas Gin

Bei vielen Spirituosen ist es üblich, einen Blend zu kreieren. Man denke nur einmal an den Rum, den Whisky oder den Cognac. Bei anderen Spirituosenkategorien hingegen begegnet man einem Verschnitt / einer Cuvée so gut wie nie. Ein Paradebeispiel hierfür ist der Gin. Dass es aber auf Wunsch auch anders geht, das führt seit Kurzem der clevere Raritas Gin vor Augen. Dahinter verbirgt sich in der Tat eine Rarität mit Sammelwert und einem riesigen Potenzial.

Einfallsreicher, exklusiver Raritas Juniper 2015 Gin

Für dieses Qualitätsprodukt haben sich drei Gin-Experten aus der Bundesrepublik zusammengetan, die mit ihren eigenen Produkten bereits hohe Wellen der Begeisterung ausgelöst haben. Die Destillerie Lantenhammer aus Bayern vom Schliersee, die Firma The Duke aus München und das ebenfalls bayerische Unternehmen Penninger haben ihre eigenen Produkte beigesteuert, um einen einzigartigen "Blended Gin" zu kreieren. Der Bavarka Gin, der The Duke Munich Dry Gin und der Granit Bavarian Gin stellen das Trio hinter dem Raritas Gin dar, der seinesgleichen sucht. Interessanterweise wurde nach dem Vermählen eine kurze Lagerung in ehemaligen Weinfässern (Sauternes) durchgeführt, die von der Lantenhammer Destillerie – bekannt für den ähnlich veredelten Slyrs Whisky – überwacht wurde. Somit leuchtet der Raritas Juniper 2015 Gin in einem Farbton von hellem Goldgelb, statt sich klar zu zeigen.

Der rare und exklusive, nur limitiert produzierte Raritas Juniper Gin aus dem Jahrgang 2015 hat seiner dreimonatigen Lagerung im Eichenfass den schönen Farbton und seine Harmonie zu verdanken. Er kombiniert die Hauptnoten von Wacholder (juniper) mit diversen subtilen Nuancen. Als experimenteller New Western Dry Gin aus Bayern beweist der Raritas Gin einmal mehr, wie viel die Deutschen vom Wacholderschnaps verstehen. Er wird am besten auf Eis mit Tonic Water oder bei Zimmertemperatur pur genossen. Etwas Würziges und Fruchtiges gesellt sich zu den Wacholdernoten, sodass sich der nuancenreiche, Award-verdächtige Premium-Gin der traditionsreichen Manufaktur Lantenhammer eigentlich für das Mixen zu schade ist.