Skip to Main Content »

  • Deutschlandweiter Versand

    pauschal nur 5€

  • über 3000 Artikel

    warten darauf entdeckt zu werden

  • 0172 495 45 05

    falls Sie eine Frage haben

 
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Bei Auswahl der Zahlart Vorauskasse erhalten Sie 3% Rabatt auf den Warenwert

You're currently on:

Ginstr Gin

Faszinierender Gin von Ginstr aus Deutschland

Der Ginstr Gin ist in der Hinsicht untypisch, dass er nicht in England hergestellt wird. Das ist für London Dry Gin keinesfalls ein Muss, denn es handelt sich bei dem Begriff um eine Kategorie mit bestimmten Eigenschaften und nicht um eine geschützte Herkunftsbezeichnung. Trotz des klassischen Charakters stellt diese heimische Marke eine Neuheit voller modernem Appeal dar. Zwei Freunde stehen hinter der Ginmarke GINSTR. Ihnen kam die Idee zum eigenen Gin und sie ließen sich zwei Jahre Zeit, um das Rezept zu perfektionieren sowie die anderen Details zu klären. 2016 fand dann der erste Ginstr Gin seinen Weg auf den Markt, und inzwischen ergänzen spannende Sondereditionen das mehrfach prämierte Aushängeschild.

Ginstr: ein Überblick über die deutsche Ginmarke

Der Ginstr Gin kommt aus Deutschland, und eigentlich sollte das nicht weiter verwunderlich sein. Immerhin schießen die deutschen Wacholderschnäpse seit einigen Jahren wie Pilze aus dem Boden. Der German Gin hat es sogar zum internationalen Durchbruch gebracht und wird regelmäßig bei globalen Spirituosenwettbewerben ausgezeichnet. In so gut wie jeder Großstadt der Bundesrepublik wird deutscher Gin inzwischen hergestellt, so auch in Stuttgart. Dort, in der Landeshauptstadt von Baden-Württemberg, ist die Firma Ginstr zu Hause. Daher integriert das Logo für den Stuttgart Dry Gin auch das Wahrzeichen der Metropole, den Fernsehturm. Als Hommage an die Mutterstadt der Destillerie verlässt sich der Ginstr London Dry Gin auf lokale bzw. Regionale Botanicals, wobei klassische Botanicals mit von der Partie sind. Das Ziel der Brennerei ist es, dem Standort Tribut zu zollen und dabei doch eine international salonfähige Spirituose ins Rennen zu schicken. Aus diesem Grund umfasst der Markennamen GINSTR den Flughafencode der Stadt, STR. Markus Escher ist einer der beiden Firmengründer, und sein elterliches Weingut dient der Produktion in der im kleinen Stil agierenden Destillerie. Gemeinsam mit dem Mitbegründer Alexander Franke achtet er darauf, dass alle Produktionsschritte von der Mazeration über die Destillation bis hin zum Abfüllen, Etikettieren, Nummerieren und Verkorken manuell erfolgen.

Warum Ginstr kaufen?

Kennzeichnend für den Ginstr Stuttgart Dry Gin ist seine Heimatverbundenheit. So kommt u. a. das reine, spezielle Mineralwasser aus Canstatt zum Einsatz, um den Wacholderschnaps mit den Stuttgarter Botanicals zu veredeln. Filtriertes Wasser vom Bodensee verleiht dem Ginstr Gin ebenfalls das gewisse Etwas. Zur Aromatisierung greift man auf Rosmarin aus lokalen Gärtnereien, Zitrusfrüchte aus dem Gewächshaus und Wacholder von Remstaler Weinbergen zurück. Der Ginstr London Dry Gin ergänzt dies mit Zutaten aus der Region statt aus der Stadt. Beispiele hierfür sind Kardamom und Koriander sowie Orangenblüten, Kaffirlimettenblätter, Granatapfelkerne und Hibiskusblüten. Sie dienen als Ausgleich zu den traditionellen Aromen und verleihen der Spirituose einen exotischen Touch. 46 Botanicals finden alles in allem zusammen.

Preisgekrönt und unverwechselbar: Ginstr Gin aus Stuttgart

Kennzeichnend für den Ginstr London Dry Gin ist, dass man ihn im small batch mit viel Liebe zum Detail produziert. Der Hersteller füllt pro Charge nur rund 700 Flaschen ab, wobei hierfür dunkle Glasflaschen zum Einsatz kommen. Der Ginstr London Dry Gin durfte sich bereits auf etliche Auszeichnungen freuen. So wurde er bei der "International Wine & Spirits Competition 2018" mit dem begehrten Titel "Gin & Tonic Trophy" versehen, der ihn zum besten Gin für das Mixen von G&T auszeichnet. Die Jury aus knapp 400 Mitgliedern bewertete im Zuge des Wettbewerbs die Produkte von bis zu 600 Marken aus 90 Ländern, sodass der Hersteller Stuttgart Distillers GmbH auf die Auszeichnung wahrlich stolz sein darf.