Skip to Main Content »

  • Deutschlandweiter Versand

    pauschal nur 5€

  • über 3000 Artikel

    warten darauf entdeckt zu werden

  • 0172 495 45 05

    falls Sie eine Frage haben

 
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Bei Auswahl der Zahlart Vorauskasse erhalten Sie 3% Rabatt auf den Warenwert
 

You're currently on:

Big Gino Gin

Big Gino Gin

Genuss aus Italien: Big Gino Gin voller Charisma

Viele Europäer widmen sich dem Gin in seinen verschiedenen Formen: allen voran die Engländer und Niederländer, dicht gefolgt von den Deutschen, den Schotten und den Spaniern. Auch Länder in Europa, die lang vom Wacholderschnaps Abstand gehalten haben, entdecken die Spirituose derzeit für sich. Man nehme nur einmal Italien, ein Land, das man eigentlich mit dem Grappa und mit Likören aller Art in Verbindung bringt. Der Big Gino Gin hat dort seine Wurzeln und gehört zu den vielversprechenden Neuheiten.

Interessanter Big Gino The Extra Quality Dry Gin aus Italien

Hinter der neuen, trendigen Ginmarke verbirgt sich Roby Marton. Ihm hat man bereits den Marton's Gin aus dem Premium-Segment mit einem gewissen luxuriösen Flair und dementsprechenden Preis zu verdanken. Nun bringt er auch den Big Gino Gin auf den Markt, der ein breiteres Publikum ansprechen soll und es dennoch an Qualität und Persönlichkeit nicht mangeln lässt. Die Produktion erfolgt mit viel Liebe zum Detail im small batch, also in geringen Chargen. Viele Vorgänge werden von Hand durchgeführt, was den Italian Gin positiv von der Masse abhebt.

Besonders viel gibt es weder über den Hersteller noch über den Gin aus Bella Italia bisher noch nicht zu finden, aber das Produkt spricht bestens für sich. Zu den für Gin unerlässlichen Wacholderbeeren gesellen sich nur wenige, speziell ausgesuchte Botanicals. Dazu gehören Pomelos, bei denen es sich um relativ rare Zitrusfrüchte handelt. Sie dienen als Ersatz für die sonst mit Gin untrennbar verbundenen Zitronen und Orangen. Außerdem wurde der Big Gino The Extra Quality Gin mit Pimentbeeren verfeinert. Piment wird im Deutschen u. a. als Nelkenpfeffer, Jamaikapfeffer, Allgewürz, Viergewürz und Neugewürz bezeichnet und verleiht dem Trinkerlebnis eine leicht pikante Würze mit Noten von Pfeffer und Nelken. An Muskatnuss und Zimt fühlt man sich ebenfalls erinnert. Die Verwendung von Piment für den Big Gino Gin ist clever, denn mehrere Gewürze sind in dem unverwechselbaren Aroma vereint.