Skip to Main Content »

  • Deutschlandweiter Versand

    pauschal nur 5€

  • über 3000 Artikel

    warten darauf entdeckt zu werden

  • 0172 495 45 05

    falls Sie eine Frage haben

 
Mein Einkaufswagen

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Bei Auswahl der Zahlart Vorauskasse erhalten Sie 3% Rabatt auf den Warenwert
Produkte vergleichen

Sie haben keine Gegenstände zum Vergleich.

 

You're currently on:

Grappa Andrea da Ponte

Grappa Andrea da Ponte

Traditionsreicher, hochwertiger Andrea da Ponte Grappa aus Italien

Grappa ist ein Tresterbrand aus Italien, der schon seit Jahrhunderten hergestellt wird, aber erst seit vergleichsweise kurzer Zeit international für Aufmerksamkeit und Lob sorgt. Dass sich der Brand aus dem Traubentrester bzw. den Pressrückständen der Weinherstellung vom "Bauernschnaps" zum salonfähigen Genuss voller Finesse entwickelt hat, ist nicht zuletzt der Firma Andrea da Ponte zu verdanken. Mit Andrea da Ponte Grappa gönnt man sich mustergültigen Grappa, wobei ein breit gefächertes Sortiment jede Geschmacksvorliebe und jeden Anlass abdeckt.

Andrea da Ponte: Grappa für Genießer

Der Sitz der Brennerei Andrea da Ponte ist in Venetien, derjenigen Weinbauregion in Italien, in der die meisten Grappahersteller ansässig sind. Von Conegliano – der Prosecco-Hochburg mit den vorzüglichen DOCG-Schaumweinen – aus stellt man seit mehr als 120 Jahren Tresterbrände voller Charakter und Qualität her. Im Jahre 1892 wurde der Familienbetrieb vom gleichnamigen Winzer ins Leben gerufen. Einige Jahre später revolutionierte sein Bruder Matteo die Grappakultur mit der ersten schriftlichen Abhandlung über das Brennen von Grappa. Seine "Grappa-Bibel" wurde im Laufe der Jahrzehnte mehrmals wiederauferlegt und gilt noch heute als traditioneller Maßstab für die Produktion von typisch italienischen Tresterbränden.

Was so ambitioniert begann, wurde noch mehr verfeinert und in die weite Welt hinausgetragen. Der Grappa von der Destillerie Andrea da Ponte aus Venetien wird nach wie vor nach der patentierten "Metodo da Ponte" hergestellt und steht sowohl für hohe Qualität als auch für Wiedererkennungswert und Authentizität. Andrea da Ponte Grappa ist als hocharomatisch und unglaublich weich bekannt und basiert größtenteils auf dem Trester der Prosecco-Trauben, die in den Weinbergen um Conegliano angebaut werden. Der Andrea da Ponte Vecchia Grappa Di Prosecco ist ein Vorbild für so manch einen Konkurrenten. Sein Ausbau im Barrique hat ihm einen eleganten Schliff verliehen, wobei er mit Weichheit und Finessenreichtum brilliert. Der einprägsame Uve Bianche Di Malvasia e Chardonnay von Andrea da Ponte stellt einen faszinierenden Kontrast dazu dar.